Das nächste Treffen des

Lesestammtisch des MKV Stadtoldendorf ist am Donnerstag,

den 18. Oktober 2018, ab 19.30 Uhr in den Räumen der Bücherei/ Baustraße.

Daniel Kehlmann, sicherlich als Autor von „Die Vermessung der Welt“ bekannt, hat mit seinem Roman „Tyll“ einen Roman über den Dreißigjährigen Krieg geschrieben, in dem nun, befremdlicherweise, die mittelalterliche Schelmenfigur des Tyll Ulenspiegel auftaucht. Die dünne, überlange Gestalt im Narrenkostüm taucht da auf, wo den Menschen das Lachen eigentlich im Halse stecken bleibt.

Auf seinem Weg durch den Roman und die Zeit begegnen Tyll die unterschiedlichsten Personen und Kehlmann erschafft mit seinem Roman ein hervorragendes Zeitgemälde.

Mit dem Roman „Ehre“ von Elif Shafak wird nach „ Der Geruch des Paradieses“ wieder ein herausragender Roman der Autorin vorgestellt. In diesem Generationenroman, der in einem Dorf am Euphrat in den 1940er Jahren beginnt und in London in den 1990er Jahren endet, beschreibt sie die bewegende und erschütternde Geschichte einer Familie, die von Begriffen wie "Ehre und Scham" aufgerieben wird. Im Mittelpunkt stehen die Zwillingsschwestern Pembe und Jamila und ihre Familien, deren Schicksal Shafak einfühlsam darstellt und begleitet.

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmende und anregende Gespräche und laden alle Literaturinteressierten herzlich zur Teilnahme ein.


Programm 2018 >>>

Rückblick:


„Besuch bei Orgelbau Krawinkel, Trendelburg“ am 07.09.,
eine Aktion des Lesestammtisch.

Ziel des diesjährigen Ausfluges des Lesestammtisches war die die Orgelbauwerkstatt der Firma Krawinkel in Trendelburg-Deisel. Seit dem Jahr 2000 hat die Firma ihre Werkstätten am jetzigen Standort. Gegründet wurde das Unternehmen durch Elmar Krawinkel Anfang der 90 er Jahre, als sich für ihn die Gelegenheit bot, den Traditionsbetrieb Euler in Hofgeismar zu übernehmen. Heute wird die Firma in zweiter Generation von Sohn Markus geführt. Markus Krawinkel war es dann auch, der die Gäste aus Stadtoldendorf fachkundig durch den Betrieb führte. Sehr viel Interessantes und Wissenswertes gab es zu sehen und zu erfahren. Bei der Vorführung des Baues einer Pfeife konnte sogar selbst Hand angelegt werden. Insgesamt ein Ausflug, der alle begeistert hat, denn wo ist schon Gelegenheit, in das Innere einer Orgel zu schauen?




Meine Online-Zeitung: Sonntag, 19. August 2018

Viel Jazzmusik und noch mehr Besucher als im Vorjahr

>>>



Hochkonzentierte Zuhörer, nahmen am 05. Mai 2018 an der Lesung aus dem Buch "Novemberwut", von dem Journalisten und Buchautor Ulrich Behmann, teil. Ein intensives Gespräch über die Vielschichtigkeit und Komplexität dieser wahren Geschichte begleitete die Lesung.



Pressebericht "Meine Online-Zeitung-WESER-ITH News" >>>


Bilder zur "Autorenlesung" am 05. Dezember im Alten Rathaus


Bilder vom Chorkonzert am 2. Dezember 2017
auf Pfeile klicken
>>>

TAH 29.08.2017

Fortsetzung Jahresrückblick 2017 >>>

Jahresrückblick 2016 >>>

Impressum
Besucher: